Welche Blumen gibt es im April? Schnittblumen Saison-Kalender

Ob Sie Blumen zur Dekoration Ihrer Hochzeit, eines Brautstraußes oder wenn Sie die Tischdeko zur Kommunion oder Konfirmation selber machen möchten – viele Schnittblumen sind Saisonwaren, die es nur zu einer ganz bestimmten Zeit im Jahr gibt. Dann stellt sich die Frage, wann es überhaupt welche Blumen gibt. Mit diesen Blumen können Sie im April rechnen:

Saisonblumen im April

Tulpen

Im April ist die letzte Chance, noch einmal die farbenfrohe Vielfalt an Tulpen zu genießen, ehe es im Mai für Tulpen zu warm wird. Es gibt eine schier unendliche Auswahl an verschiedenen Formen, Farben und Sorten. Neben den einfachen Tulpensorten unterscheidet man zwischen gefüllten Sorten, Papageientulpen und Französischen Tulpen.

Tulpen gefuellt up stripe rosa
Tulpen Avant Garde gefuellt creme weiß
Tulpen Queensland gefranst rosa-weiss

Freilandtulpen

Auch im Freiland treiben die Tulpen nun aus und Freilandtulpen haben Saison. Diese Sorten blühen besonders farbintensiv und öffnen ihre Blüte weit.

Tulpen Freiland Yellow Pompenette gelb
Tulpen Freiland Parade
Freilandtulpen Golden Parade gelb

Ranunkeln

Bevor im Mai die Frühlingsblumensaison wieder zu Ende ist, sollten Sie unbedingt noch ein Boquet bunter Ranunkeln genießen! Besonders üppig blühen die großblütigen Sorten wie die Hanoi oder Cloni Ranunkeln.

Ranunkeln Elegance creme - creme
Ranunkeln Cloni Cherry violett
Ranunkeln Cloni Tango rot

Freesien

Genießen Sie im April noch einmal den zarten Duft der Freesien. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben, besonders beliebt sind leuchtende Gelbtöne.

Freesien Indigo Beach lila
Freesien Longbeach Vera orange
Freesien Soleil gelb

Anemonen

Jetzt ist die letzte Chance noch einmal die filigrane Schönheit der Anemonen zu genießen! Anemonen gibt es in den Primärfarben Weiß, Rot und Blau sowie in pastelligen Rosa- und Cremetönen.

Anemon weiss
Annemon blau
Anemon mistral Roze pink

Hyazinthen, Narzissen, Gärtnerschreck und mehr Frühlingsblüher

Zu Ostern darf natürlich ein Bund Osterglocken nicht auf dem Tisch fehlen. Weitere Frühjahrsblumen im April sind duftende Hyazinthen, knallige Iris oder der unglaublich lang haltende Gärtnerschreck.

Hyazinthen Purple Star violett
Narzissen Dutch Master
Ornithogalum Sunshine Gaertnerschreck orange

Beiwerk und Bindegrün im April

Mit Kamille und Schneebällen gibt es im April bereits das erste sommerliche Beiwerk. Während die Wachsblumen-Saison bereits ihrem Ende entgegen geht, gibt es eine große Vielfalt an Eukalyptussorten, Schleierkraut und Bouvardien.

Vibournum Roseum Schneeball
Kamille
Eukalyptus Cinerea

Und noch mehr verfügbare Blumen im April – Unser Schnittblumenkatalog

An dieser Stelle konnte ich Ihnen nur einen kleinen Einblick in die Schnittblumenauswahl im April geben. Darüber hinaus gibt es natürlich noch alle Blumen, die ganzjährig verfügbar sind (z. B. Schleierkraut,  Chrysanthemen, Lilien, Calla, Gerbera, Rosen, …).

Wenn Sie immer noch nicht fündig geworden sind oder nach einer bestimmten Farbe oder Länge suchen, dann durchsuchen Sie doch unseren Schnittblumen-Katalog. In diesem können Sie alle verfügbaren Schnittblumen nach Saison, Farben, Größen, Sorten etc. sortieren.

Als Merkzettel für Ihre Pinterest-Pinnwand:

 

<imgsrc=“https://blumigo.de/wp-content/uploads/2017/03/April-Saison-Schnittblumen-98×500.jpg“ alt=““ width=“98″ height=“500″ class=“alignnone size-medium wp-image-35238″/>
April Saison Schnittblumen