Welche Blumen gibt es im Januar? Schnittblumen Saison-Kalender

Ob Sie Blumen zur Dekoration Ihrer Hochzeit, für einen Brautstrauß oder  einer Geburtstagsfeier suchen – viele Schnittblumen sind Saisonwaren, die es nur zu einer ganz bestimmten Zeit im Jahr gibt. Dann stellt sich die Frage, wann es überhaupt welche Blumen gibt. Mit diesen Schnittblumen können Sie im Januar rechnen:

Saisonblumen im Januar

Tulpen

Endlich fängt die Tulpensaison an! Nach den langen Herbst- und Wintermonaten kann nun wenigstens in der Vase schon ein bisschen der Frühling in der Wohnung einziehen. Tulpen gibt es in dezenten bis knalligen Farben, so dass man für jeden Anlass fündig wird.

Tulpen Silver Dollar
Tulpen Yokohama gelb
Tulpen Purple Flag

Ranunkeln

Auch Ranunkeln zählen zu den Frühlingsboten, deren Saison jetzt im Januar wieder beginnt. Zu Beginn der Saison gibt es vor allem kleinblütigere Sorten, im Februar und März wird die Auswahl noch einmal durch viele Sorten mit großer Blüte erweitert.

Ranunkeln Elegance creme - creme
Ranunkel pink rosa
Ranunkeln Purple Jean violett

Hyazinthen

Neben Tulpen und Ranunkeln ist nun auch die Zeit für Hyazinthen und Muscari (Traubenhyazinthen) endlich da. Hyazinthen sorgen nicht nur optisch für Frühlingsstimmung, mit ihrem wohligen Duft bringen sie auch frühlingshafte Frische in die Wohnung.

Muscari Armeniacum
Hyazinthen gemischt
Hyazinthen Anne Marie

Amaryllis

Neben all den Frühlingsblühern gibt es im Januar auch noch die letzte Möglichkeit die majestätische Schönheit der Amaryllis zu genießen! Ihre Blüten gibt es in allen Farben, zum Jahresbeginn sind besonders helle und klare Farben wie weiß oder pink sehr beliebt.

Amaryllis Mont Blanc weiß
Amaryllis Hercules
Amaryllis Sweet Nymph

Rosen

Ganzjährig – und damit natürlich auch im Januar – blühen wunderbare Rosen, die Königin unter den Blumen. Die Vielfalt ist hier wie immer unendlich, kaum eine Farbe, die es nicht gibt – lassen Sie sich überraschen!

Rosen Avalanche Peach
Rosen Red Naomi rot
Rosen Atomic

Beiwerk und Bindegrün im Januar

Im Januar sind Eukalyptus, Efeu und Heidelbeergrün als Beiwerk zu den Frühlingsblühern wie Tulpen oder Ranunkeln sehr beliebt. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Sorten Bindegrün, z. B. Monstera-Blätter, Skimmia oder Schleierkraut.

Eukalyptus Cinerea
Efeu Bund mit Beeren
Heidelbeer

Und noch mehr verfügbare Blumen im Januar – Unser Schnittblumenkatalog

An dieser Stelle konnte ich Ihnen nur einen kleinen Einblick in die Schnittblumenauswahl im Januar geben. Darüber hinaus gibt es natürlich noch alle Blumen, die ganzjährig verfügbar sind (z. B. Chrysanthemen, Lilien, Calla, Gerbera, Lisianthus, …).

Wenn Sie immer noch nicht fündig geworden sind oder nach einer bestimmten Farbe oder Länge suchen, dann durchsuchen Sie doch unseren Schnittblumen-Katalog. In diesem können Sie alle verfügbaren Schnittblumen nach Saison, Farben, Größen, Sorten etc. sortieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Beim Verfassen eines Beitrages kann folgende Formatierung verwendet werden:
[b]fett[/b][i]kursiv[/i][u]unterstrichen[/u]