Pfingstrosen gehen nicht auf – was tun wenn die Blüte knospig bleibt?

Es ist wieder Pfingstrosenzeit! Ist es Ihnen schon einmal passiert, dass Sie Pfingstrosen frisch gekauft haben, und die Blüte sich nicht öffnen wollte? Wenn man sehr knospige Blüten gekauft hat, ist es manchmal so, dass man sie in die Vase stellt und wartet und wartet – und es tut sich nichts. Manchmal zieren sie sich einfach ein bisschen, bevor sie ihre Blüte öffnen und damit ihre volle Schönheit entfalten. Das Gute ist: wenn man so ungeduldig ist wie ich, kann man ein wenig nachhelfen, damit sich die Blüte der Pfingstrose etwas schneller öffnet.

Die Blütenblätter sind oft ein bisschen verklebt und die geschnittene Pfingstrose braucht etwas Unterstützung, damit sie aufgehen kann. Mit einem kleinen Trick kann man das Aufblühen dann ein wenig beschleunigen.

Pfingstrose geht nicht auf_Bluete bleibt knospig_Sarah Bernhardt

Der ‚Massage‘-Trick

Befeuchten Sie hierzu Ihre Hände mit lauwarmen Wasser und nehmen Sie die knospige Pfingstrose zwischen Ihre beiden Daumen. Bewegen Sie die Finger dann sanft und ‚massieren‘ Sie so die äußeren Blütenblätter ein wenig, damit diese leicht nach unten geschoben und somit ein wenig gelöst werden. Sie können ruhig ein wenig kräftiger anfassen, so dass auch die unterliegenden Blütenblätter sanft bewegt werden – aber immer mit viel Gefühl, damit die Blätter nicht abreißen oder beschädigt werden! Das warme Wasser hilft dabei, dass die Blätter ein bisschen ‚geschmiert‘ werden.

Damit die Pfingstrose genügend Kraft tanken kann, ist es ganz besonders wichtig, die allgemeinen Tipps zur Pfingstrosenpflege zu berücksichtigen. Verzichten Sie auf keinen Fall darauf, den Stiel mit einem scharfen Messer möglichst schräg anzuschneiden! Am besten entfernen Sie außerdem so viel Blattwerk wie möglich, da alle Energie, die die Pflanze nicht in ihre Blätter stecken muss, in die Blüte fließen kann.

 

Warmes Wasser wirkt Wunder

Stellen Sie die Pfingstrosen außerdem in lauwarmes Wasser, dies regt ebenfalls das Aufblühen an. Verwenden Sie jedoch keinesfalls richtig heißes oder kochendes Wasser, da hierbei die Poren am Stielende beschädigt werden. Vielmehr sollte es eine angenehmen Badewannentemperatur sein.

Sie können die ‚Massage‘ nach kurzer Zeit noch ein, zwei Mal wiederholen, um die Blütenblätter weiter zu lösen. Die Blüte wird sich mehr und mehr öffnen und alsbald ihre volle Pracht zeigen!

Pfingstrose was tun wenn Bluete nicht aufgeht

Warum werden Pfingstrosen überhaupt in so knospigem Zustand verkauft?

Um noch nicht in völlig aufgeblühtem Zustand beim Kunden anzukommen, werden Pfingstrosen meist in einem recht knospigen Stadium geschnitten und verkauft. So überstehen Sie den Transport besser, da die aufgegangenen Blüten sehr empfindlich sind und schnell Schaden annehmen.  Für den Kunden hat dies den Vorteil, dass er die gesamte Blütezeit noch vor sich hat und auch das Aufblühen verfolgen kann.

Ob den Duft der tausend Blütenblätter im Blütenherz der Sarah-Bernhardt Pfingstrose zu genießen oder den spektakulären Farbwechsel der Sorte Coral Sunset zu verfolgen – das Warten auf das Aufblühen der Pfingstrosenblüte lohnt sich in jedem Fall sehr!

Pfingstrose Sarah Bernhardt mit Kamille und Eukalyptus


 

Pfingstrosen auf unserem Online-Wochenmarkt:


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Beim Verfassen eines Beitrages kann folgende Formatierung verwendet werden:
[b]fett[/b][i]kursiv[/i][u]unterstrichen[/u]